Kulturwandel: Du…

Es ist Dir sicher auch schon aufgefallen. Immer mehr Firmen schreiben die Stelleninserate in “Du-Form”. Und das machen nicht nur sehr «jugendliche» Firmen, sondern auch viele grosse Unternehmen wie die Swisscom, Apple, Ikea etc.

Wir haben dazu etwas länger gebraucht. Aber jetzt ist es klar: Wir ziehen mit und schneiden den alten Zopf ab. Die neuen Inserate werden nun auf “Du” ausgeschrieben und die Bewerbenden, falls sie es möchten, nur noch mit Vornamen angesprochen.

Herzliche Grüsse aus dem Wandel der Zeit,

Marc